Webcam Oberammergau Passionstheater. Im Herzen des Naturparks Ammergauer Alpen.

Die Webcam zeigt die Zuschauerhalle, die Garderoben und den Bühnenbereich mit dem fahrbaren Glasdach des weltberühmten Passionstheaters in Oberammergau. Im Hintergrund ist der markante Hausberg Oberammergaus, der Kofel im Bild.

Das Bild wird automatisch minütlich aktualisiert.

Das Oberammergauer Passionstheater ist die Heimat der alle 10 Jahre stattfindenden Passionsspiele.

In der Zeit des Dreißigjährigen Krieges fielen in Oberammergau 80 Einwohner der Pest zum Opfer.
In der Hoffnung dem schwarzen Tod zu entkommen baten die Oberammergauer im Jahre 1633 Gott um Hilfe. Sie gelobten die Geschichte vom Leben und Sterben Jesu alle 10 Jahre aufzuführen, wenn das Dorf von der Pest befreit würde.
Der Überlieferung nach ist danach kein Einwohner Oberammergaus mehr an der Pest gestorben.
Die Oberammergauer hielten Ihr Versprechen und führten erstmals im Jahre 1634 die Passionsspiele auf.

Die ersten Aufführungen fanden auf einem einfachen Holzgerüst auf dem Friedhof neben der Pfarrkirche statt.
Seit 1830 werden die Passionsspiele am heutigen Standort des Passionstheaters aufgeführt.
Der ca. 4.800 Sitzplätze fassende Zuschauerraum wurde im Jahre 1900 überdacht und die Bühne erhielt 1930 ihre heutige Form.
2010 wurde die mobile Überdachung nach über vierjähriger Bauzeit eingeweiht.
Das 35 Tonnen schwere Glasdach hat eine Fläche von über 600qm und eine Breite von 41 Metern. Es lässt sich bei gutem Wetter innerhalb von 25 Minuten öffnen.

Informationen zu den Veranstaltungen im Passionstheater finden Sie unter https://www.passionstheater.de.

Informationen zur Verlinkung, Einbindung und Nutzung des Webcam Bildes.

Werbung:
Hotel Ferienhaus Fux Oberammergau
Sportzentrale Papistock Oberammergau